Tourbeschreibung

Nehmen Sie an einem Triathlon teil, für den Sie nicht trainieren müssen. Lassen Sie sich ganz einfach an Ihrem Hotel in Las Vegas abholen. Ihr Abenteuer beginnt mit einer Fahrt im bequemen Reisebus zum Hoover Dam und der beeindruckenden O’Callaghan-Tillman Bridge. Halten Sie diesen Moment auf Fotos fest.

Ihre Tour führt Sie durch die abwechslungsreiche Wüstenlandschaft zum Grand Canyon West mit einem Wald aus Joshua-Trees. Den Tribal Park der amerikanischen Ureinwohner sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Hier finden Sie auch traditionelle Wohnstätten und ein Markt der Hualapai. Besichtigen Sie detailgetreue Nachbildungen der typischen Häuser, lassen Sie sich von traditionellen Tänzen und kulturellen Aufführungen verzaubern, und erleben Sie eine Schießerei hautnah!

Weiter geht es an Bord eines modernen Helikopters, der Sie 1.200 Meter tief auf den Grund des Grand Canyon bringt. Dort steigen Sie an einer Anlegestelle in ein Pontonboot und gleiten sanft über die Oberfläche des Colorado River. Wenn Sie an den Wänden des Canyons aufwärts blicken, können Sie kaum fassen, dass dies Wirklichkeit ist. Nach Ihrer 30-minütigen Bootstour steht der Helikopter schon bereit und bringt Sie wieder nach oben.

Anschließend ist Zeit für ein kostenloses Mittagessen in einem Restaurant Ihrer Wahl. Das Essen ist im Tourpreis inbegriffen. Für Ihren Besuch am Grand Canyon West Rim sind vier Stunden vorgesehen. Danach bringt Sie der Bus zurück zu Ihrem Hotel in Las Vegas.

Inbegriffene Leistungen:

  • Abholung von Hotels in Las Vegas
  • Transport zum Grand Canyon West Rim per Reisebus
  • Atemberaubende Ausblicke und Fotomotive
  • Helikopter-Sinkflug
  • Bootsfahrt
  • Besuchen Sie Eagle Point und Guano Point
  • Kurzer Halt am Hoover Dam
  • Mittagessen

Mitbringen:

  • Denken Sie an Ihren Personalausweis/Reisepass. Alle Passagiere einer Tour müssen amtliche Ausweispapiere vorgelegen können.
  • Buchen Sie Ihre Tour gleich zu Beginn Ihrer Reise.
  • Getränke: Sie dürfen eine Flasche Wasser mitführen, diese jedoch nicht an Bord öffnen.
  • Denken Sie an Ihre Kamera! Sie dürfen Kameras und Smartphones benutzen. Es ist jedoch strengstens untersagt, innerhalb und unmittelbar außerhalb des Flugzeugs Selfie-Stangen oder ausfahrbare Kamerastangen zu verwenden.
  • Sie wissen nicht, welche Kleidung Sie am besten tragen sollten? Von März bis September werden mehrere Schichten übereinander empfohlen. Von Oktober bis Mitte März bietet sich Winterkleidung an.
  • Tragen Sie festes Schuhwerk. Das Gelände am Grand Canyon ist hart, felsig und uneben. Daher ist es wichtig, stabile, geschlossene Schuhe zu tragen, die für unwegsames Gelände geeignet sind. Insbesondere Sportschuhe und Wanderstiefel sind zu empfehlen.

Wichtige Informationen

Tourdauer

Etwa 12 Stunden, Transfer vom/zum Hotel nicht inbegriffen.

Aufenthaltsdauer am Grand Canyon

4 Stunden

Fahrzeit

ca. drei Stunden

Abholung vom Hotel

Gäste werden etwa 1 bis 1,5 Stunden vor der Tour an den meisten großen Hotels von Las Vegas abgeholt.

Abfahrt

Gäste steigen am Busbahnhof in einen der klimatisierten Reisebusse und fahren zum Grand Canyon West.

Josua-Palmlilienwald

Reisen Sie durch einen 900 Jahre alten Wald aus Joshua-Palmlilien.

Ankunft am Grand Canyon West Rim

Guests transfer to the “Rim Shuttle System”.

Helikopter-Rundflug

Fliegen Sie 1.200 Meter tief zum Grund des Grand Canyon.

Bootsfahrt

15- bis 20-minütige Ponton-Bootsfahrt auf dem Colorado River durch den Canyon.

Helikopter-Rückflug und Shuttle-Service

Rückflug zum Hubschrauberlandeplatz, von dort Shuttle-Service zum West Rim.

Eagle Point

Die Stelle, an der sich der Skywalk befindet, wurde nach der adlerförmigen Felsformation benannt, die von hier aus zu sehen ist. Gäste können das Indian Village und den Canyon-Rand erkunden. *Das Mittagessen wird an diesem Haltepunkt eingenommen.

Guano Point

Der Guano Point kann sich einer spektakulären Aussicht rühmen: Hier haben Gäste eine Rundumsicht auf den Canyon von nahezu 360 Grad. *Hier besteht ebenfalls die Möglichkeit, das Mittagessen einzunehmen.

Rückkehr nach Las Vegas mit Halt am Hoover Dam

Vor der Rückkehr nach Las Vegas halten Sie kurz an der O'Callaghan-Umgehungsbrücke mit Blick auf den berühmten Hoover Dam.

Planen Sie Ihr Abenteuer
Wählen Sie das gewünschte Land und die entsprechende Währung aus