Unterkunft für Monument Valley-Touren

Obwohl es direkt im Monument Valley keine Motels gibt, können Besucher ins nahegelegene Kayenta (Arizona) fahren, wo Übernachtungsmöglichkeiten zur Verfügung stehen. Die kleine Stadt ist die einzige im ganzen Navajo-Land. Besucher haben in der gastfreundlichen Kleinstadt die Wahl zwischen fünf verschiedenen Unterkünften. In der Stadt können Besucher wählen zwischen dem Hampton Inn, dem Holiday Inn, dem Wetherhill Inn und dem Anasazi Inn. Nahe der Grenze in Utah steht Reisenden im Goulding Trading Post ein Motel mit 62 Zimmern zur Verfügung. Ganz in der Nähe befinden sich auch eine Tankstelle und ein Lebensmittelmarkt sowie ein Standort für Wohnmobile.

Naturverbundene Besucher bevorzugen vielleicht den Campingplatz „Mitten View Campground“ ganz in der Nähe des Besucherzentrums, auf dem sie für 10 USD/Nacht während der Sommer- und für 5 USD während der Wintermonate ihr Zelt aufschlagen können. Der Campingplatz hat das ganze Jahr über geöffnet. Es gilt das Prinzip „first come, first served“ (Wer zuerst kommt, mahlt zuerst). Nur für Gruppen ist eine Reservierung erforderlich, wobei eine Gebühr von 20 USD anfällt. Der Campingplatz verfügt insgesamt über 99 Plätze, die mit einem Tisch, einem „Ramada“ (Unterstand mit Laubdach), einem Platz zum Grillen und Abfalleimern ausgestattet sind. Während der Sommermonate sind auch Toilettenanlagen mit Münzduschen und einer Befüll-/Entsorgungsstation in Betrieb.