Tourbeschreibung

Unsere Grand Canyon West Rim-Bustour mit Skywalk eignet sich besonders für Gäste, die Grand Canyon West erleben möchten und eine Bodenbeförderung bevorzugen. Diese Tour führt Sie auf dem Highway aus Las Vegas heraus und Sie sehen die O'Callaghan-Tillman Bridge, die über den Hoover Dam führt, fahren durch faszinierende alte Joshua Tree Forests und nähern sich der landschaftlich äußerst eindrucksvollen Gegend, in der das Volk der Hualapai lebt: Grand Canyon West. Verbringen Sie den Tag mit einer Tour durch den Grand Canyon und freuen Sie sich über den kostenlosen Eintritt zum Grand Canyon Skywalk. Diese hufeisenförmige Brücke erstreckt sich etwa 21 Meter über den Rand des Canyons hinaus und befindet sich etwa 1,2 Kilometer über dem Grund des Canyons. Dank des Glasbodens der Brücke bietet sich Ihnen die spannende Gelegenheit, den Colorado River etwa 1,6 Kilometer unterhalb Ihrer Füße zu betrachten. Sie werden ausreichend Zeit haben, um sich die Aussichtspunkte Eagle Point und Guano Point anzusehen und können am Rand des Canyons zu Mittag essen sowie die Western-Stadt Hualapai Ranch besuchen. Die Tour eignet sich für alle Altersgruppen.

Inbegriffene Leistungen:

  • Abhol- und Bringservice vom/zum Hotel
  • Transport zum Grand Canyon West Rim per Reisebus
  • Klimatisierter Bus, luxuriöse Sitze und Panoramafenster
  • Multilingual headset narration available in English, French, Japanese, Mandarin, Spanish
  • Möglichkeit zum Fotografieren auf der Hoover Dam Bridge
  • Mehrere Zwischenstopps an Aussichtspunkten mit Blick auf den Canyon
  • Ticket für den Skywalk
  • Hinweis: Kameras sind auf dem Skywalk nicht gestattet.
  • Verpflegung inklusive

Mitbringen:

  • Denken Sie an Ihren Personalausweis/Reisepass. Alle Passagiere einer Tour müssen amtliche Ausweispapiere vorgelegen können.
  • Buchen Sie Ihre Tour gleich zu Beginn Ihrer Reise.
  • Getränke: Sie dürfen eine Flasche Wasser mitführen, diese jedoch nicht an Bord öffnen.
  • Denken Sie an Ihre Kamera! Sie dürfen Kameras und Smartphones benutzen. Es ist jedoch strengstens untersagt, innerhalb und unmittelbar außerhalb des Helikopters Selfie-Stangen oder ausfahrbare Kamerastangen zu verwenden.
  • Sie wissen nicht, welche Kleidung Sie am besten tragen sollten? Von März bis September werden mehrere Schichten übereinander empfohlen. Von Oktober bis Mitte März bietet sich Winterkleidung an.
  • Tragen Sie festes Schuhwerk. Das Gelände am Grand Canyon ist hart, felsig und uneben. Daher ist es wichtig, stabile, geschlossene Schuhe zu tragen, die für unwegsames Gelände geeignet sind. Insbesondere Sportschuhe und Wanderstiefel sind zu empfehlen.

Wichtige Informationen

Bitte beachten: Der Stopp am Hoover Dam kann auf dem Hinweg oder auf dem Rückweg vom Grand Canyon erfolgen.

Tourdauer

Etwa 12 Stunden, Transfer vom/zum Hotel nicht inbegriffen.

Aufenthaltsdauer am Grand Canyon

Ca. 4 Stunden

Fahrzeit

Ca. 3 Stunden pro Strecke

Abholung vom Hotel

Gäste werden von den meisten großen Hotels in Las Vegas abgeholt.

Abfahrt

Die Gäste verlassen den Busbahnhof in Richtung Grand Canyon West.

Hoover Dam

Lassen Sie die gigantische, von Menschenhand geschaffene Kreation von der O'Callaghan-Tillman-Brücke aus auf sich wirken.

Ankunft am Grand Canyon West

Bei Ihrer Ankunft erhalten Sie einen Gutschein, der neben einer Mahlzeit auch einen Shuttleservice zu zahlreichen Aussichtspunkten beinhaltet.

Hualapai Ranch

Der Charme des Wilden Westens und der Revolverhelden erwartet Sie in dieser Nachbildung einer alten Cowboystadt mit all ihren Besonderheiten.

Eagle Point

Dieser Aussichtspunkt erhielt seinen Namen aufgrund der adlerförmigen Felsformation, die von hier zu sehen ist, und beherbergt den Skywalk. Gäste können das Indian Cultural Village und den Rand des Canyons eigenständig erkunden.

Skywalk

Der Skywalk bietet einen umwerfenden Blick vom Eagle Point. Bei dieser einzigartigen Attraktion am Grand Canyon West können Sie auf der Glasbrücke 1,2 Kilometer über dem Grund des Canyons spazieren gehen.

Guano Point

Der Guano Point kann sich einer spektakulären Aussicht rühmen: Hier haben Gäste eine Rundumsicht auf den Canyon von nahezu 360 Grad.

Rückkehr nach Las Vegas

Anschließend kehren Sie nach einem einmaligen Abenteuer in Ihr Hotel in Las Vegas zurück.

  • Der Reisebus ist für Rollstuhlfahrer uneingeschränkt barrierefrei. Eine Anmeldung mit drei Tagen Vorlaufzeit ist notwendig.
  • Der Reisebus kann bei einer Anmeldung mit drei Tagen Vorlaufzeit so vorbereitet werden, dass er Passagiere, die Barrierefreiheit benötigen, von ihrem Hotel abholen und zum Busbahnhof bringen kann.
  • Die Skywalk Bridge ist uneingeschränkt barrierefrei und verfügt sowohl über Rampen als auch einen gepflasterten Gehweg. Rollstühle sind auf der Glasbrücke erlaubt.

Rufen Sie bitte bei Reservierungen an, wenn Sie diese Tour buchen und Barrierefreiheit wichtig ist.

Tour buchen

Normalpreis Erwachsene/r: $<% adultRetail %>

Produktcode: BLW-4K