Tourbeschreibung

Sie möchten Ihren Familienurlaub interessanter gestalten? Erleben Sie den Nervenkitzel einer etwa 25 Kilometer langen Fahrt auf dem Wasser durch die majestätischen Wände des Glen Canyon und den Horseshoe Bend hindurch. Diese unglaubliche Reise beginnt früh am Morgen, nachdem der Bodentransport bei Ihrem Grand Canyon Hotel angekommen ist. Beobachten Sie, wie die Wüstenlandschaft an Ihnen vorbeizieht, während Sie bequem vom South Rim nach Page, Arizona, befördert werden. Zu den Sehenswürdigkeiten, die Sie erwarten, zählen unter anderem der Eastern Rim, das Reservat der Navajo-Indianer und das Wüstengebiet Painted Desert. Nach Ihrer Ankunft in Page beginnen Sie Ihr unglaubliches Sightseeing-Rafting-Abenteuer!

Jeder Teilnehmer erhält ein mit leichten Speisen gefülltes Lunchpaket, deren Inhalt während des Ausfluges verzehrt werden kann. Sie und Ihre Familie begeben sich in einem Motorboot für 32 Passagiere auf den Fluss. Während der Fahrt hält das Boot am Flussufer an und Ihnen bietet sich ein sehr eindrucksvoller Anblick. Sie wandern einen kurzen Weg bis zum Grund des Canyons hinunter, wo Sie authentische, altertümliche Felszeichnungen zu sehen bekommen. Ihr Reiseführer interpretiert diese Symbole für Sie und erzählt Ihnen etwas über die Geschichte der Menschen, die einst in dieser Region gelebt haben. Bald erreichen Sie mit dem Boot den Horseshoe Bend, die berühmt-berüchtigte Krümmung des Colorado River.

Über die Strömung des Flusses erreichen Sie schließlich die historische Lee's Ferry. Hier endet Ihre Rafting-Tour. Sie besteigen den bereits auf Sie wartenden Bodentransport und machen sich auf den Rückweg. Der Weg zurück zum South Rim führt durch das Reservat der Navajo-Indianer. Auf dem Weg dorthin steht am Cameron Trading Post ein kurzer Zwischenstopp an.

Alle Teilnehmer müssen für diese Tour mindestens vier Jahre alt sein.

Diese Tour findet vom 1. März bis 31. Oktober statt.

Inbegriffene Leistungen:

  • Aussicht auf den Grand Canyon-Nationalpark, das Reservat der Navajo-Indianer, die Painted Desert, den Glen Canyonnund und den Horseshoe Bend aus östlicher Richtung.
  • 25-km-Raftingtour auf dem Colorado River
  • Kurzer Fußweg, um altertümliche Felszeichnungen zu sehen
  • Lunchbox

Mitbringen:

  • Denken Sie an Ihren Personalausweis/Reisepass. Alle Passagiere einer Tour müssen amtliche Ausweispapiere vorgelegen können.
  • Buchen Sie Ihre Tour gleich zu Beginn Ihrer Reise.
  • Wasser: Sie können eine Flasche Wasser mitbringen.
  • Denken Sie an Ihre Kamera! Die Mitnahme von Kameras und Mobiltelefonen ist erlaubt und wird empfohlen.
  • Sie wissen nicht, welche Kleidung Sie am besten tragen sollten? In den kälteren Monaten März, April und Oktober empfiehlt es sich, mehrere Lagen Kleidung übereinander anzuziehen. Von Mai bis September sollte helle Kleidung getragen werden. Wir empfehlen Ihnen auch einen Hut, eine Sonnenbrille und ein Handtuch mitzubringen.
  • Tragen Sie die Schuhe, die am besten zur Jahreszeit passen. Empfohlen werden Turnschuhe, Wasserschuhe oder Flip-Flops. Das Gelände am Glen Canyon ist hart, felsig und uneben.

Wichtige Informationen

Tourdauer

Etwa 12,5 Stunden

Aufenthaltsdauer am Glen Canyon

Ca. 5 Stunden

Check-In/Abholung

Erledigen Sie den Check-In in unserem privaten Rundflug-Terminal oder lassen Sie sich ca. 30 Minuten vor dem Abflug vor einem der teilnehmenden Hotels abholen.

Fahrt nach Page, Arizona

Genießen Sie die Aussicht auf den östlichen Teil des Grand Canyon-Nationalparks, das Reservat der Navajo-Indianer und die Painted Desert, während Sie bequem nach Page, Arizona reisen.

Verpflegung

Sie erhalten ein Lunchpaket, dessen Inhalt Sie während der Tour verzehren können.

Bootstour

Begeben Sie sich in einem Motorboot für 32 Passagiere auf eine unvergessliche, 25 Kilometer lange Fahrt in ruhigen Gewässern. Sie fahren den Colorado River hinauf, während Ihnen Ihr Reiseleiter auf dieser Flusstour etwas über die Geschichte des Glen Canyon und die Umgebungsbedingungen erzählt.

Zwischenstopp am Ufer

Machen Sie während eines kurzen Zwischenstopps am Flussufer eine kurze Wanderung, um sich altertümliche Felszeichnungen anzusehen.

Horseshoe Bend

Anschließend geht es mit dem Boot auf dem Fluss weiter durch den Glen Canyon. Bestaunen Sie den berühmten Horseshoe Bend, während das Boot der Krümmung des Flusses folgt.

Rückfahrt

Die Bootstour endet in Lee's Ferry. Dort stehen Bodentransportmittel für Sie bereit. Sie fahren durch das Reservat der Navajo-Indianer und machen am historischen Cameron Trading Post einen kurzen Zwischenstopp. Anschließend geht es zum Grand Canyon-Nationalpark zurück.

Tour buchen

Normalpreis Erwachsene/r: $<% adultRetail %>

Produktcode: BGP-4R