Tourbeschreibung

Den Auftakt der atemberaubend schönen North Canyon-Tour erleben Sie an Bord eines Helikopters, der über den North Rim und den South Rim des Grand Canyon sowie über den Dragon Corridor hinweg fliegt, den tiefsten Bereich des Canyon. Die Helikoptertour mit mehrsprachigen Audiokommentaren über Kopfhörer mit Geräuschunterdrückung bietet Ausblicke auf einige der eindrucksvollsten Sehenswürdigkeiten des Grand Canyons. Während dieses landschaftlich äußerst ansprechenden Fluges haben Sie die Möglichkeit, unvergessliche Fotos zu machen.

Nach der Landung fahren Sie dann zum Terminal von Buck Wild Hummer Tours, wo Ihre Grand Canyon-Geländetour beginnt. Sie steigen in ein modernes offenes Hummer-Fahrzeug und beginnen Ihre Tour durch den Grand Canyon-Nationalpark, mit Zwischenstopps an den sehenswertesten Aussichtspunkten. An jedem Zwischenstopp (unter anderem voraussichtlich Duck on a Rock, Yavapai Point und Moran Point) bieten sich wunderschöne Aussichtspunkte. Ihnen steht jeweils ausreichend Zeit zur Verfügung, um Fotos von sich vor den Sehenswürdigkeiten zu machen und die Umgebung zu erkunden. Wenn Ihre Tour zu Ende geht, kehren Sie zum Terminal zurück und machen mit dem nächsten Teil Ihres Urlaubs am Grand Canyon weiter.

Inbegriffene Leistungen:

  • Helikopter-Rundflug über den South Rim des Grand Canyon
  • Mehrsprachige Audiokommentare
  • Hummer-Tour durch den Grand Canyon National Park

Mitbringen:

  • Denken Sie an Ihren Personalausweis/Reisepass. Alle Passagiere einer Tour müssen amtliche Ausweispapiere vorgelegen können.
  • Buchen Sie Ihre Tour gleich zu Beginn Ihrer Reise.
  • Getränke: Sie dürfen eine Flasche Wasser mitführen, diese jedoch nicht an Bord öffnen.
  • Denken Sie an Ihre Kamera! Sie dürfen Kameras und Smartphones benutzen. Es ist jedoch strengstens untersagt, innerhalb und unmittelbar außerhalb des Flugzeugs Selfie-Stangen oder ausfahrbare Kamerastangen zu verwenden.
  • Sie wissen nicht, welche Kleidung Sie am besten tragen sollten? Von März bis September werden mehrere Schichten übereinander empfohlen. Von Oktober bis Mitte März bietet sich Winterkleidung an.
  • Tragen Sie festes Schuhwerk. Der Boden am Grand Canyons ist steinig und uneben. Daher ist es wichtig, stabile, geschlossene Schuhe zu tragen, die für unwegsames Gelände geeignet sind. Insbesondere Sportschuhe und Wanderstiefel sind zu empfehlen.

Wichtige Informationen

Tourdauer

ca. drei Stunden

Flugdauer

25 bis 30 Minuten

Abfertigung

Check-in am Terminal von Papillon Helicopters 30 Minuten vor Abflug.

Helikopter-Rundflug

Die kommentierte Helikoptertour führt über den North Canyon und den South Rim entlang des Dragon Corridor.

Hummer-Tour

Machen Sie sich auf den Weg zum Terminal von Buck Wild Hummer Tours, der sich nur wenige Minuten von unserem Flughafen entfernt befindet, um für Ihre Hummer-Tour einzuchecken. Die Hummer-Tour führt in den Grand Canyon-Nationalpark und es werden mehrere Zwischenstopps gemacht: unter anderem am Duck on a Rock, Yavapai Point und Moran Point. Von allen Aussichtspunkten aus bieten sich Ihnen fantastische Fotomotive in Form des majestätischen Grand Canyon.

Rückflug

Ihre Hummer-Tour bringt Sie zum Terminal von Buck Wild Hummer Tours zurück.

Planen Sie Ihr Abenteuer
Wählen Sie das gewünschte Land und die entsprechende Währung aus