Tourbeschreibung

This tour offers a perfect pairing: a sightseeing airplane tour and a day of rafting on the Colorado River. On your flight to Page, Arizona, you'll see aerial sights of the Grand Canyon East, the Colorado River - including the famous curve called Horseshoe Bend - and the majestic expanse of Lake Powell.

Upon landing in Page, you will be transported to the world-famous Antelope Canyon for a guided tour of its mystical depths. This desert landmark has been a photographer favorite for decades. Your guide will show you the most photogenic areas and help you recreate famous snapshots taken here while sharing the history of the slot canyon and Navajo lands.

Your adventure continues aboard a motorized raft, travelling up a 15.5-mile stretch of the Colorado River. Watch the magnificent canyon walls pass you by and feel the light spray of the Colorado River. During the trip, your raft will dock and passengers can enjoy a short hike to find ancient Native American petroglyphs. Your guide can translate these petroglyphs and offer some history about the canyon's ancient people. The raft tour continues through the world-famous Horseshoe Bend. You will come to an end at Lee's Ferry where ground transportation will be awaiting for your return trip. After a day of sightseeing, you'll enjoy a relaxing journey through Navajo lands with a stop at the historic Cameron's Trading Post en route to Grand Canyon South.

Alle Teilnehmer müssen für diese Tour mindestens vier Jahre alt sein.

Diese Tour findet vom 1. März bis 31. Oktober statt.

Inbegriffene Leistungen:

  • Ansicht des östlichen Rands des Grand Canyon-Nationalparks, des Colorado River, von Lake Powell und vom Horseshoe Bend aus der Vogelperspektive
  • Geführte Antelope Canyon-Tour
  • Rafting-Tour auf dem Glen Canyon über 25 Kilometer
  • Kurzer Fußweg, um altertümliche Felszeichnungen zu sehen
  • Kontinentales Frühstück und Lunchbox

Mitbringen:

  • Denken Sie an Ihren Personalausweis/Reisepass. Alle Passagiere einer Tour müssen amtliche Ausweispapiere vorgelegen können.
  • Buchen Sie Ihre Tour gleich zu Beginn Ihrer Reise.
  • Getränke: Sie dürfen eine Flasche Wasser mitführen, diese jedoch nicht an Bord öffnen.
  • Denken Sie an Ihre Kamera! Sie dürfen Kameras und Smartphones benutzen. Es ist jedoch strengstens untersagt, innerhalb und unmittelbar außerhalb des Helikopters Selfie-Stangen oder ausfahrbare Kamerastangen zu verwenden.
  • Sie wissen nicht, welche Kleidung Sie am besten tragen sollten? In den kälteren Monaten März, April und Oktober empfiehlt es sich, mehrere Lagen Kleidung übereinander anzuziehen. Von Mai bis September, während der wärmeren Monate, sollte helle Kleidung getragen werden. Wir empfehlen Ihnen auch, einen Hut, eine Sonnenbrille und ein Handtuch mitzubringen.
  • Tragen Sie die Schuhe, die am besten zur Jahreszeit passen. Empfohlen werden Turnschuhe, Wasserschuhe oder Flip-Flops. Das Gelände am Glen Canyon ist hart, felsig und uneben.

Wichtige Informationen

Tourdauer

Etwa 12,5 Stunden

Flugdauer

Etwa 1 Stunde

Antelope Canyon-Tour

Dauer etwa 1,5 Stunden, inklusive Transfer

Aufenthaltsdauer am Glen Canyon

Ca. 5 Stunden

Check-in und Frühstück

Nach Ihrer Ankunft checken Sie an unserem privaten Rundflug-Terminal auf dem Grand Canyon National Park Airport ein. Nach Ihrem Check-In bieten wir Ihnen ein kontinentales Frühstück an.

Rundflug per Flugzeug

Freuen Sie sich auf einen wunderschönen Ausblick auf den Eastern Rim des Grand Canyons, den Colorado River, Lake Powell und den Horseshoe Bend auf dem Weg nach Page, Arizona.

Antelope Canyon

Nach Ihrer Ankunft am Page Airport beginnt eine Fahrt in einem Geländewagen zum Antelope Canyon. Ihr sachkundiger Reiseführer bringt Ihnen die Geschichte dieses geheimnisvollen Slot-Canyons näher und hilft Ihnen dabei, Fotos in Postkartenqualität zu machen.

Check-In für die Bootfahrt auf dem Fluss

Ankunft bei Wilderness River Adventures, wo Sie für die Raftingtour einchecken. Sie legen zunächst eine Strecke von 3 km zwischen steilen Felswänden bis zum Fuß des Glen Canyon-Damms zurück, von wo das Boot abfährt.

Flussfahrt

Dann beginnt für Sie eine 25 km lange Raftingtour auf dem Colorado River. Am Ufer des Flusses werden Zwischenstopps eingelegt, sodass Sie Gelegenheit haben, sich altertümliche Felszeichnungen von Menschen anzusehen, die früher hier gelebt haben.

Horseshoe Bend

Genießen Sie die Landschaft, während Sie Ihre Flusstour durch den Glen Canyon fortsetzen. Halten Sie auf jeden Fall den atemberaubenden Horseshoe Bend fotografisch fest!

Ausstieg und Rückkehr

Ihre Raftingtour endet im Lee’s Ferry. Hier wartet Ihr Bodentransport für die Rückfahrt zum Grand Canyon-Nationalpark auf Sie. Sie fahren durch das Reservat der Navajo-Indianer und machen am historischen Cameron Trading Post eine kurze Pause (Fahrzeit etwa 3,5 Stunden).

Planen Sie Ihr Abenteuer

Wählen Sie das gewünschte Land und die entsprechende Währung aus