Die Geschichte von Papillon beginnt mit der Verlegung einer Wasserrohrleitung durch den Grand Canyon.

Bevor Elling Halvorson Papillon Airways gründete, war er Inhaber eines Bauunternehmens, das auf Bauprojekte in abgelegenen Gebieten und mit hohem logistischem Aufwand spezialisiert war. Als eine 21 km lange Rohrleitung durch das anspruchsvolle Gelände des Canyons verlegt werden musste, war das Team von Halvorson für diese Aufgabe am besten geeignet. Von Anfang an stand fest, dass dieser Auftrag eine echte Herausforderung darstellen und „Pioniermethoden“ erfordern würde. Da die riesigen Rohre über 1,5 km in die Tiefe transportiert werden mussten, entschied sich Halverson für den Transport mit Hubschraubern. Arbeiter und Gäste, die zum Bauprojekt flogen, waren begeistert von der atemberaubende Kulisse, und viele fragten nach Charterflügen im Helikopter.

Grand Canyon Helicopters wurde im Jahr 1965 gegründet, und bis heute hat Papillon Airways Inc. seinen größten Standort am Grand Canyon in Arizona. Zum Angebot gehören Rundflüge im South Rim und im westlichen Grand Canyon ab Las Vegas, Sedona, Flagstaff, Phoenix und Scottsdale. Wir bieten Touren von 30 Minuten, Tagesausflüge und Touren mit Übernachtung einschließlich Aktivitäten auf dem Boden des Canyons. Die Rundflüge von Papillon sind für Besucher eine einzigartige Möglichkeit, die großartige Wildnis und die landschaftliche Schönheit des Canyons und seiner Umgebung zu erleben.

Papillon zeichnet sich durch Erfahrung und erstklassigen Service aus.

Papillon (französisch für „Schmetterling“) ist das einzige Unternehmen, das Flüge durch den gesamten Grand Canyon bietet – einschließlich unberührter, selbst zu Fuß nicht zu erreichender Abschnitte. Unsere Piloten gehören zu den Besten und können Tausende Flugstunden vorweisen. Dank einer Zusatzqualifikation werden die Flüge mit großer ökologischer Umsicht durchgeführt, sodass der Canyon auch künftigen Besuchern in seiner ursprünglichen Schönheit erhalten bleibt.

Federal Aviation Administration Piloten an Bord

Alle Piloten sind nach Bestimmung 135 der Federal Aviation Administration qualifiziert, die speziell auf den Sightseeing-Bereich ausgelegt ist. Als Unternehmen für Helikopter-Rundflüge von Weltklasse zeichnet sich Papillon durch zahlreiche kleine Extras aus, die jede Tour zu einem besonderen Erlebnis werden lassen: zuvorkommende Mitarbeiter und preisgekrönter Service; Stereokopfhörer, über die unsere Gäste atmospärische Musik genießen und Erläuterungen zu Flug und Aussicht (in elf Sprachen verfügbar) verfolgen können; Helikopter mit Klimaanlage und großen Sichtfenstern, die beste Aussicht auf die Schönheit des Canyons bieten.

Kostenloser Abholservice mit dem Van von den meisten Hotels in der Gegend um den Grand Canyon

Ein komfortabler Abholservice bringt Sie von den meisten Hotels in der Umgebung des Grand Canyon zum Papillon-Heliport und von den meisten Hotels auf dem Las Vegas Strip zu den südlichen Heliports in Nevada. Papillon bietet spezielle Aktivitäten und Abenteuertouren für Unternehmen und Organisationen an, die sich an die jeweiligen Ansprüche, Zeit- und Preisvorstellungen anpassen lassen. Sie können auch individuelle Chartertouren mit Aktivitäten auf dem Boden planen, inklusive Beförderung und Verpflegung. Beliebte Gruppentouren umfassen beispielsweise Picknicks in exotischer Umgebung, Rundflüge bei Sonnenaufgang mit Frühstückspause sowie Golfaktivitäten. Von Beginn an entwickelte Papillon spezielle Unternehmensangebote für Allstate Insurance, Digital Equipment, Ford Motor Company, IBM und viele andere.